NEU: Workshop Yogatherapie – Einstieg in die individuelle Yogapraxis

Alle Yoga-Interessierten aufgepasst: im August bieten wir einen Workshop an, mithilfe dessen Sie Ihre persönliche Yogapraxis für zuhause etablieren können. Erlernen Sie bei uns den Mysore Stil und verbessern Sie in Ihrem Tempo die natürliche Beweglichkeit Ihres Körpers.

Was bringt mir die Yogatherapie?
In der Praxis lernt der Geist loszulassen und zur Ruhe zur kommen, die Konzentrationsfähigkeit wird geschult und erhöht. Stress wird auf natürliche Weise ab- und Gelassenheit aufgebaut. Durch regelmäßige Praxis wird die erlernte Abfolge zu einem heilenden Prozess der Reinigung und Kräftigung für Körper, Geist und Sinne.

Was zeichnet den Mysore Stil aus?
Es handelt sich um eine Abfolge von Körperhaltungen, den Asanas. Die Abfolge baut Haltung für Haltung systematisch aufeinander auf – jedes Asana bereitet den Körper auf das nächste Asana vor. So wird die Muskulatur gedehnt und gekräftigt, um den gesamten Bewegungsapparat langsam wieder in seine natürliche Beweglichkeit und Ausrichtung zu bringen.

Wie läuft der Workshop ab?
Die ersten Asanas werden angeleitet, danach wird in eigenem Tempo wiederholt und individuell praktiziert. Der Yogalehrer korrigiert, unterstützt, modifiziert und begleitet in die nächsten Asanas ganz persönlich und individuell, je nach Entwicklung des Körpers. So wird auch die anatomisch richtige Ausrichtung der Körperhaltungen sichergestellt, um sich selbst nicht in der Yogapraxis zu schaden.

Was muss ich noch wissen?
Der Workshop findet am Samstag, den 27.08.2022 von 10 Uhr bis 13 Uhr in unseren Schulungsräumen statt. Für den Workshop sollte man schmerzfrei auf dem Boden sitzen und knien können. Leichte Stützbewegungen sollten von den Handgelenken her schmerzfrei möglich sein. Schwerpunktthemen für stärker körperlich eingeschränkte Interessen sind in Planung. Bei Interesse wenden Sie sich gerne an uns für weitere Details.

Leistungsübersicht

Hotline

Bei Fragen rufen Sie uns gerne an.

+49-2233 21237