Basilikum wird auch „Königskraut“ genannt und ist eine sonnenhungrige Gewürzpflanze.

Kenner der italienischen Küche schätzen ihn – den feinen Duft von frischen Basilikum.

Auf körperlicher Ebene wirkt ätherisches Basilikumöl tonisierend, schleimlösend, entkrampfend und schmerzlindernd. Besonders effektiv bei Magen- und Menstruationskrämpfen, wirkt es entspannend und unterstützt bei der Schmerzlinderung. Seine beruhigende und nervenstärkende Kraft bewährt sich bei Erschöpfung, Schlaflosigkeit, Angst und depressiven Verstimmungen.

Eigenschaften: frisch, krautig, vitalisierend

Aromaoel des MOnats 3
zum Produkt

Anwendungstipps

Mediterranes Salatöl

  • 1 Tr. Basilikumöl
  • 5 Tr. Zitronenöl
  • 50ml Olivenöl

Zutaten vermengen und als Würzöl anwenden.

Menstruationsbeschwerden

  • 4 Tr. Basilikumöl
  • 4 Tr. Lavendelöl
  • 6 Tr. Rosengeranienöl
  • 50ml Johanniskrautöl

Gegen Bauchschmerzen und Krämpfe hilft eine sanfte Bauch- und Rückenmassage mit dieser Aromakombination.

Avocadocreme

  • 2 Avocados
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Tr. Basilikumöl
  • 2 Tr. Zitronenöl
  • 1 Tr. Limettenöl
  • 1 TL Kräutersalz
  • 1 Prise Pfeffer
  • Petersilie zum Garnieren

Avocados zu einer Creme verarbeiten. Die restlichen Zutaten hinzufügen. Möglichst frisch servieren.

Für eine ausführliche Beratung und weitere Anwendungstipps sprechen Sie uns gerne an.

zur Übersicht

Hotline

Bei Fragen rufen Sie uns gerne an.

+49-2233 21237

Medikamente bestellen

Lösen Sie Ihr Rezept einfach online ein.

Rezept einlösen